Login

DJK VfR Saarn

Die Handballabteilung ist die älteste Abteilung der DJK VfR Saarn. Mit der Gründung der Abteilung 1927 begann der Wettkampfsport und der Anschluss an den 1920 gegründeten DJK-Verband.

Historisch wertvoll sind die er­sten Spiele nach dem Krieg, die die Rückkehr der DJK-VfR Saarn zum aktiven Spielbetrieb nach dem Verbot durch die Nazis bedeuteten. Im ersten Spiel im Jahre 1948 musste gegen die DJK Unitas Speidorf noch eine 12:1 Niederlage hingenommen werden. Bereits vier Wochen später kam es gegen den gleichen Gegner zu ei­nem viel umjubelten 12:5-Sieg. Die damalige Mannschaft blieb bis in die 60-er Jahre zusammen.

Unvergessen bleibt der Aufstieg des Jahres 1971 in die Feldhandball-Landesliga, dessen sichtbarstes Zei­chen die farbliche Umgestaltung der Langenfeldstr. in den Vereinsfarben blau und weiß war.

Die Rückkehr in die Landesliga, diesmal in der Halle, konnte im Jahr 1989 begeistert gefeiert werden.

Tradition ist die große Stärke der Handballabteilung. Oftmals hat sich die Begeisterung zum Handballsport vom Großva­ter über den Vater bis in die heutige Generation übertragen. Und so manch Ehemaliger aus der „Ersten“ trainiert heute im Jugendbereich; man kann einfach nicht die Finger nicht von einem guten Zweck lassen …

Unter dem Stichwort „Breiten-/Leistungssport“ sollen noch einige sportliches Highlight erwähnt werden:

  • 1995 wurde Christoph Neukirch in die DJK-Handball-Bundesauswahl berufen und spielte bei der Europa-Meisterschaft für Deutschland.
  • Die Handball C-Jugend wird 2008 bei den Bundesjugendspielen der DJK Bundessieger.
  • Benedikt Linssen wurde 2008 in die DJK-Bundesauswahl im Handball berufen.

Kann das noch "getoppt" werden? Seit Otto Normalverbraucher denken kann, spielte - wie geschildert - unsere 1. Handball-Herren in der Landesliga. Damit war mit Ende der Saison 2012/2013 Schluss. Als Resultat einer tollen Saison ist das Team von Frank Rademacher in die Verbandsliga aufgestiegen. Das letzte Spiel in der Halle an der Holzstraße geriet mehr zu einer Riesenparty als zu einem normalen Handballspiel. Unsere Jungs überrollten den Gegner, fertigten die Gäste mit 33:17 ab und begannen schon kurz nach dem Anwurf mit der Aufstiegsparty. Also: seit der Saison 2013/2014 sammelt unsere "Erste" Tore und Punkte in der Verbandsliga. Herzlichen Glückwunsch und viel Erfolg in der laufenden Spielzeit!

Aktuelle Seite: Startseite Handball Historie